Berliner Straße 113, D-33330 Gütersloh
+49 5241 9988798

News

Sabri Cansu

Projektmitarbeiter

Sabri Cansu ist ein Assyrer aus Tur Abdin. Er ist Ende 1972 als Student nach Deutschland eingereist und lebt mit seiner Frau und Kindern in Augsburg.
Im Jahre 1978 hat Herr Cansu, mit zwei weiteren sogenannten Gastarbeitern, den Assyrischen Mesopotamien Verein Augsburg e.V, der sich heute stark in der Flüchtlingsarbeit engagiert, gegründet. Herr Cansu war mehrere Jahre der Schriftführer des Vereins und führte diesen auch als Vorstandsvorsitzenden einige Jahre. In den 80er Jahren wurde begonnen Sprachkurse für Migranten und Gastarbeiter zu veranstalten und bis heute ist er als Dolmetscher, bei behördlichen Angelegenheiten, tätig.
Seit Anfang März 2019 ist Herr Cansu der Projektkoordinator des Projektes „GeT AKTIV – Geflüchtete für Teilhabe in der Politik und Gesellschaft aktivieren“, welches der Verein und der ZAVD als Kooperationspartner mit dem amfn e.V. durchführen, tätig.

Mein Anliegen ist es den Migranten gesellschaftliche Grundwerte, wie Demokratie, Toleranz gegenüber Andersgläubigen sowie Geschlechtergerechtigkeit, zu vermitteln.