Teilnehmer des Patenschaftsprojektes besuchen Friedrichstadt-Palast in Berlin

Patenschaftsprojekt

Teilnehmer des Patenschaftsprojektes besuchen Friedrichstadt-Palast in Berlin

Am 29. Oktober und 5. November 2016 haben insgesamt 56 Paten und Patenkinder/Geflüchtete der Assyrischen Union Berlin die große Revue der weltweit bekannten Bühnenaufführung des Friedrichstadt-Palast “The One Grand Show” besucht. Die Aufführung dauerte um die zwei Stunden an.

Die großartige hohe Kunst des Tanzes, die zauberhafte Musik unter dem farbigen Glanz des Lichtes und die fabelhaften Kostüme des Pariser Weltstars der Modebranche Jean Paul Gaultier ließen die Sorgen der Geflüchteten für einen Moment Vergessenheit sein. Der Besuch der Veranstaltung war ein guter Moment den Geflüchteten die vielfältigen Fassaden der Kunst und Deutschlands wiederzugeben. Einer der Teilnehmer aus der Gruppe, welcher aus Aleppo stammt und seit über einem Jahr in Berlin lebt, sagte nach der Vorstellung, „Erst jetzt fühle ich mich in Deutschland richtig angekommen”.

Tags :
Aleppo,Assyrische Union Berlin e.V.,Berlin,Friedrichstadt-Palast,Geflüchtete,Jean Paul Gaultier,The One Grand Show

Teile das :

Aktuellste Pressemitteilungen

Sozialen Medien

Unterstützen Sie unsere Arbeit in Deutschland oder spenden Sie für die Kriegsopfer aus Syrien. Für weitere Informationen, klicken Sie auf den unteren Button.

Zentralverband der Assyrischen Vereinigungen in Deutschland und Europäische Sektionen e.V.

Copyright © 2021. All rights reserved | Designed by DigiGate