Asylrechtvortrag für Paten und Geflüchtete

Patenschaftsprojekt

Asylrechtvortrag für Paten und Geflüchtete

Um den ehrenamtlichen Paten des „Menschen stärken Menschen”-Projektes in Wiesbaden einen ersten Einblick in das Asylrecht für Geflüchtete zu geben, fand am 28. Februar im Wiesbadener Vereinshaus des Mesopotamien Assyrischen Sport- und Kulturverein Wiesbaden ein Vortrag zum Thema statt.

„Die Nachfrage vonseiten der Geflüchteten zu verschiedenen Themen in Bezug auf das Asylrecht in Deutschland war sehr hoch, viele Paten sahen sich in diesem Zusammenhang vor der Herausforderung, den Geflüchteten Ratschläge ohne Backgroundwissen zu geben“, sagte Shabo Akdiran (ehrenamtliches Mitglied des Vereins in Wiesbaden). Durch den Vortrag von Rechtsanwalt Fikri Dbekascho konnten die ehrenamtlichen Helfer erste Einblicke in das Asylrecht gewinnen. Aber auch die Geflüchteten, die mit ihren offenen Fragen an dem Abend an den fachkundigen Rechtsanwalt herantreten durften, erlangten neue Erkenntnisse.

Tags :
Asylrecht,Fikri Dbekascho,Geflüchtete,Mesopotamien Assyrischer Sport- und Kulturverein Wiesbaden,Paten,Rechtsanwalt,Shabo Akdiran

Teile das :

Aktuellste Pressemitteilungen

Sozialen Medien

Unterstützen Sie unsere Arbeit in Deutschland oder spenden Sie für die Kriegsopfer aus Syrien. Für weitere Informationen, klicken Sie auf den unteren Button.

Zentralverband der Assyrischen Vereinigungen in Deutschland und Europäische Sektionen e.V.

Copyright © 2021. All rights reserved | Designed by DigiGate