Berliner Straße 113, D-33330 Gütersloh
+49 5241 9988798

News

Stammtischtreffen des Projektes „Gut reinkommen“ in Gütersloh

  • 16. Februar 2018

Am 6. Februar 2018 fand in Gütersloh ein Stammtischtreffen im Rahmen des Projektes „Gut reinkommen“ statt. Ab 19 Uhr trafen sich 17 Ehrenamtliche sowie die Projektmitarbeiter Michael Poll und Jessica Knaup, um sich über die derzeitige Flüchtlingssituation auszutauschen. Zudem wurden Integrationsangebote in Gütersloh besprochen, in welche die Flüchtlinge weitergeleitet werden sollen.

Michael Poll (ZAVD-Geschäftsstellenleiter)

Die Stammtischteilnehmer einigten sich gleich auf mehrere Aktivitäten für die örtlichen Flüchtlinge. So sollen in naher Zukunft Seminare organisiert werden, beispielsweise eine Multiplikatorenschulung mit dem Bürgerkolleg Gütersloh, um mehr Ehrenamtliche für das Projekt zu gewinnen. Ein weiteres Ziel ist die Unterstützung von Flüchtlingen bei der Arbeits-, Ausbildungs- oder Praktikumssuche. Dazu soll in Kooperation mit dem Jobcenter in Gütersloh ein Informationstreffen organisiert werden. Bei dem Treffen wurde außerdem die Notwendigkeit festgestellt, dass geflüchtete Frauen intensiver betreut werden müssen, sodass ab sofort speziell für sie Aktivitäten durchgeführt werden sollen. Auch in Zukunft sollen Informationen über das Patenschaftsprogramm durch die Ehrenamtlichen an Geflüchtete hergetragen werden.

Das Stammtischtreffen demonstrierte erneut die wichtige Rolle von Ehrenamtlichen bei der Unterstützung von Geflüchteten. „Ohne das Ehrenamtsengagement ist eine erfolgreiche Integration nicht möglich!“ zog Michael Poll, Leiter der Bundesgeschäftsstelle, als Fazit zum Schluss des Abends.

Zum nächsten Stammtisch, der am 7. März 2018 geplant ist, sind alle Interessierten herzlich eingeladen.