Vernetzungstreffen und Infoveranstaltung für Geflüchtete in Wiesbaden

Integration,Patenschaftsprojekt

Vernetzungstreffen und Infoveranstaltung für Geflüchtete in Wiesbaden

Am Samstag, dem 6. November 2016, veranstaltete der Mesopotamien Assyrischer Sport- und Kulturverein Wiesbaden eine Informationsveranstaltung und ein Vernetzungstreffen für Geflüchtete und Ehrenamtliche.

Patenschaftstreffen in Wiesbaden - 02Samuel Alexander (Vereinsvorsitzender Wiesbaden) stellte sowohl das Patenschaftsprojekt als auch das „Gemeinsam Aktiv“- Projekt allen Anwesenden vor und informierte diese über Umfang und weiteres Vorgehen bei den Projekten. Im Anschluss daran fand eine lebhafte Fragenrunde statt. Während dieser stellten die Geflüchteten detaillierte Fragen und informierten sich umfassend. Die anwesenden Ehrenamtlichen tauschten sich untereinander aus. An der Veranstaltung nahmen mehr als 50 Personen teil.

„Unser Ziel ist es zusammen mit den Geflüchteten in den kommenden Monaten verschiedene Aktivitäten durchzuführen, um diese bei der Integration intensiv zu unterstützen. In diesem Zusammenhang haben wir für dieses Jahr mehrere Ausflüge geplant,“ so der Verantwortliche des Patenschaftsprojektes.

Tags :
Ehrenamtliche,Geflüchtete,Gemeinsam Aktiv,Mesopotamien Assyrischer Sport- und Kulturverein Wiesbaden,Samuel Alexander,Wiesbaden

Teile das :

Aktuellste Pressemitteilungen

Sozialen Medien

Unterstützen Sie unsere Arbeit in Deutschland oder spenden Sie für die Kriegsopfer aus Syrien. Für weitere Informationen, klicken Sie auf den unteren Button.

Zentralverband der Assyrischen Vereinigungen in Deutschland und Europäische Sektionen e.V.

Copyright © 2021. All rights reserved | Designed by DigiGate