Tanzkurs mit Paten und Geflüchteten in Augsburg

Integration,Patenschaftsprojekt

Tanzkurs mit Paten und Geflüchteten in Augsburg

Der Assyrische Mesopotamien Verein Augsburg empfing am 12. Februar 2017 im Vereinshaus etwa 40 Teilnehmer des Patenschaftsprojektes. Auf dem Programm standen an dem Tag assyrisch-kulturelle Tänze.

Hierfür erklärten sich die Tanzlehrer Daniel Ögünc und David Merane bereit, den Teilnehmern einige neue Tänze beizubringen. Schnell füllte sich die Tanzfläche durch Klein und Groß. Gestartet wurde mit einfacheren assyrischen Standardtänzen. Nach und nach erhöhte man den Schwierigkeitsgrad. Aber nicht nur die beiden Tanzlehrer unterrichteten. Einige Teilnehmer ergriffen die Initiative, ebenfalls traditionelle Tänze vorzuführen, die für die Mitglieder des Vereines neu waren.

Nach dem Tanzunterricht standen Kaffee und Kuchen zur Stärkung bereit. So konnte man sich nochmal austauschen und gemeinsam den Nachmittag in gemütlicher Atmosphäre verbringen.

Tags :
Assyrischer Mesopotamien Verein Augsburg,Augsburg,Daniel Ögünc,David Merane,Geflüchtete,Paten,Tanzkurs,Tanzlehrer,Tanzunterricht

Teile das :

Aktuellste Pressemitteilungen

Sozialen Medien

Unterstützen Sie unsere Arbeit in Deutschland oder spenden Sie für die Kriegsopfer aus Syrien. Für weitere Informationen, klicken Sie auf den unteren Button.

Zentralverband der Assyrischen Vereinigungen in Deutschland und Europäische Sektionen e.V.

Copyright © 2021. All rights reserved | Designed by DigiGate