Berliner Straße 113, D-33330 Gütersloh
+49 5241 9988798

News

Vortrag in Wiesbaden über assyrischen Journalisten und Gelehrten Naum Faik

  • 3. März 2019

Im Zuge des Projekts „Gemeinsam Aktiv“, fand in Wiesbaden ein Vortrag statt, welcher vom bekannten Assyrischen Schriftsteller Abboud Zeitoune gehalten wurde.

Der Vortrag hatte das Wirken des bekannten assyrischen Journalisten und Gelehrten Naum Faik (1868-1930) zum Gegenstand. Im Fokus der diesjährigen Gedenkfeier standen seine Bemühungen sich in die amerikanische Gesellschaft einzubringen. Er ermunterte seine Landsleute mittels seiner Aufklärungsgedanken sich mit mehr Engagement in der amerikanischen Gesellschaft zu beteiligen, um so auf die humanitären Zustände in der Heimat aufmerksam zu machen. In seine Zeit fiel der I. Weltkrieg und damit auch der Genozid an den Assyrern in seiner Heimat, die er kurz davor verlassen musste.

Abboud Zeitoune, der bisher zwei Bücher zur Geschichte der assyrischen Musik veröffentlicht hat, widmet sich mit seinem neuen Buchprojekt um das Leben und die Werke von Naum Faik. Im Rahmen des Vortrags gewährte er den Anwesenden erste Einblicke in seine Recherchen mit vielen neuen Dokumenten und Erkenntnissen. Die Kenntnis und Aufarbeitung der eigenen Geschichte hilft dabei sich in neue Umgebungen zu integrieren und trotzdem wertvolle Traditionen zu pflegen.