Seyfo-Sitzung am Naum Faik Gedenktag in Wiesbaden

Information,Seyfo,Vereine

Seyfo-Sitzung am Naum Faik Gedenktag in Wiesbaden

Der Völkermord (Seyfo) von 1915 an den Assyrern und anderen christlichen Völkern im Osmanischen Reich jährt sich in diesem Jahr zum 100. Mal. Der Kampf um seine Anerkennung geht immer noch weiter. Noch immer bestreitet die Türkei, dass es diesen Völkermord gegeben hat, obwohl er schon von Dutzenden Staaten anerkannt wurde.

Am 07.02.2015 hatte der Zentralverband der Assyrischen Vereinigungen in Deutschland (ZAVD) verschiedene assyrische Organisationen und Personen in die Räumlichkeiten des Mesopotamien Assyrischer Sport- und Kulturvereins Wiesbaden zu einer Sitzung eingeladen. Thema der Sitzung war Beratung, Austausch und Koordinierung der Gedenkveranstaltungen und Aktivitäten in Deutschland, um die deutsche und europäische Öffentlichkeit über den Völkermord Seyfo von 1915 aufmerksam zu machen.

„Die internationale Staatengemeinschaft, allen voran die Türkei und Deutschland aufgrund ihrer Involvierung in die damaligen Geschehnisse, müssen sich endlich mit dem ersten Völkermord des 20. Jahrhunderts auseinandersetzen und ihn anerkennen“, fordert der Vorsitzende Johann Roumee.

Alle waren sich einig: Es muss weiterhin und noch viel mehr zusammen an einem Strang gezogen werden, um die internationale Anerkennung dieses Verbrechens an die Menschheit zu erreichen. Hierzu werden die assyrischen Organisationen erneut zusammenkommen, um konkrete Maßnahmen zu planen.

Nach der Sitzung partizipierten die Organisationsvertreter an den örtlichen Gedenkveranstaltungen an den großen assyrischen, Intellektuellen Naum Faik. Hierzu fanden ein Vortrag mit lyrischen Vorträgen von Dr. Abrohom Lahdo, Aaron Odisho, Ishak Alkomi und Ranwa Sami Nseir und ein Gedenkgottesdienst ihm zu Ehren statt. Am darauffolgenden Sonntag gab es vom ZAVD und dem Mesopotamien Assyrischer Sport- und Kulturvereins Wiesbaden nach dem Gottesdienst im Gemeindesaal das Brot von Naum Faik, so wie es in der assyrischen Tradition zum Jahrestag eines Verstorbenen üblich ist.

Tags :
Gedenktag,Naum Faik,Seyfo,Wiesbaden

Teile das :

Aktuellste Pressemitteilungen

Sozialen Medien

Unterstützen Sie unsere Arbeit in Deutschland oder spenden Sie für die Kriegsopfer aus Syrien. Für weitere Informationen, klicken Sie auf den unteren Button.

Zentralverband der Assyrischen Vereinigungen in Deutschland und Europäische Sektionen e.V.

Copyright © 2021. All rights reserved | Designed by DigiGate