Berliner Straße 113, D-33330 Gütersloh
+49 5241 9988798

News

Gemeinsamer Backworkshop beim Projekt „Gemeinsam Aktiv“

  • 25. Januar 2019

Am 16. Dezember 2018 fand in der St. Jesaja Gemeinde Wiesbaden im Rahmen des Projektes „Gemeinsam Aktiv“ ein Event der Steuergruppe unter dem Motto „Weihnachtsbacken“ statt.

Zwei ehrenamtliche Bäckerinnen der Steuergruppe des Projektes nahmen sich 12 Projektteilnehmern an: Darunter Neuzugewanderte und Mitglieder des Mesopotamien Assyrischen Sport- und Kulturvereins Wiesbaden. Gebacken wurden zwei Gebäcksorten: Zum einen „Nutella-Kringel“ und zum anderen „Gewürzküchlein“, die natürlich zur Weihnachtszeit nicht fehlen dürfen. Die Damen erklärten den Teilnehmenden, von denen einige fortgeschrittene Backfertigkeiten bewiesen, Schritt für Schritt die Rezepte und die Vorgehensweise auf Deutsch. Die Bäckerlehrlinge waren zu jeder Zeit aktiv beteiligt und das vom Verrühren der Zutaten, über das Rollen der Kringel bis hin zum Backen im Ofen.

Die syrisch orthodoxe Gemeinde St. Jesaja stellte dabei ihre Gemeindeküche für diese Aktion zur Verfügung und die Zutaten wurden nach Absprache von Mitgliedern des Vereines besorgt. Ziel war es, neben dem gemeinsamen Spaß am Backen die deutsche Sprache im praktischen Gebrauch näher zu bringen und ihnen Gebäck vorzustellen, dass nicht typisch orientalisch ist. „Die Aktion war ein voller Erfolg und bedarf der Wiederholung“, so Linda Hadiko, 1. Vorsitzende des Mesopotamien Assyrischen Sport- und Kulturvereins Wiesbaden.